Kurzwanderung
Fr 12.08.2022 10:00-14:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Kurzwanderung Freitag, 12. August 2022

    Route: Lausen – Weissbrunnen – Galmshöchi – Galmshübel – Liestal Altmarkt

    Schöne lokale Wanderung zum Geotop beim 1996 stillgelegten Tonwerk Lausen, in dem ein neuer Lebensraum für einheimische Pflanzen entstanden ist.

    Streckendaten:  

    Länge: 6.5 km, Aufstieg: 250 m, Abstieg: 250 m
    Zeit: ca. 2 Std.
    Treffpunkt: 10.00 Uhr Lausen BahnhofMit S3 ab Basel SBB 09:31 Uhr, Lausen an 09:50 Uhr  
    Kosten: U-Abo / ½ Tax / SBB-App
    Anforderung: Leicht - T1
    Verpflegung: Einkehr im Restaurant möglich, jedoch spontan und nicht reserviert
    Rückkehr: Zug und Bus ab Liestal
    Bemerkung: Zwischen-Picknick / Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung
    Leitung: Reto Studer, retostuder@sunrise.ch 
    Anmeldung: Bis Mittwoch, 10. August 2022

     

Kantonaltag
So 14.08.2022 10:00-17:00
  • Typ
    Kultur, Führungen
  • Ort
    Kraftwerk in Augst
  • Text

    Kantonaltag Sonntag, 14. August 2022

    Es wäre toll, wenn wir viele von euch in Augst begrüssen können!

    Ort: Inseli beim Kraftwerk in Augst.
    Treffpunkt: 10.15 Uhr Bahnhof Kaiseraugst
    12.30 Uhr beim Kraftwerk in Augst wer nicht an der Führung teilnehmen will oder kann.
    Verpflegung: Mittagessen aus dem Rucksack, es kann vor Ort gebrätelt und Getränke können vor Ort bezogen werden.
    Programm: Ortsführung in Kaiseraugst, danach ins Kraftwerk Augst, Mittagessen und fröhliches Beisammensein und ev. Wettbewerb, Kaffee und Kuchen
    Leitung: Irene Hasler, Sektion Pratteln-Augst
    Anmeldung: Bis Mittwoch, 3. August 2022 ans Präsidium der jeweiligen Sektion. 

     

Zwingen – Grellingen
Mi 17.08.2022 09:45-16:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Zwingen – Brislach – Kaltbrunnental – Grellingen

    Streckendaten:   Länge: 9 km, Aufstieg: 160 m, Abstieg: 185 m, Zeit: 3 Std. (LM)
    Treffpunkt: 9.50 Uhr, Basel SBB Gleis 17
    Abfahrt: 10.06 Uhr Gleis 17 nach Zwingen S3
    Verpflegung: Picknick unterwegs
    Einkehr: evtl. Grellingen Restaurant Grello
    Rückkehr: ab Grellingen 0.05 und 0.33 Uhr
    Leitung: Hansruedi Zoller
    Anmeldung: bis Sonntag, 16. August 2022, Tel. 061 301 03 14 / 079 226 48 68, hr_v.zoller@bluewin.ch
Hängebrücke Sigriswil
So 21.08.2022 08:15-18:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Sigriswiler Hängebrücke

    Wir fahren mit dem Zug ab Basel direkt nach Thun und wandern auf der 1. Etappe des Thunersee-Rundwegs vom Thun (559 m) nach Sigriswil (796 m). Zuerst geht es der Aare und dem See entlang nach Hünibach. Hier steigen wir steil hinauf zum Hilterfingerwald (750 m) und wandern oberhalb der Dörfer Hilterfingen und Oberhofen zur Balmfluh und weiter nach Aeschlen. Auf der Hängebrücke überqueren wir die Gummischlucht und gelangen so bequem nach Sigriswil. Mit Bus und Zug geht es zurück nach Basel.

    Streckendaten:   Länge: 11,8 km, Aufstieg: 568 m, Abstieg: 332 m, Zeit: 3,5 Std.
    Treffpunkt: 8.15 Uhr Bahnhofshalle SBB
    Abfahrt: 8.28 Uhr nach Thun
    Kosten: Mit Kollektivbillet ca. Fr. 39.00 + Fr. 8.00 für die Hängebrücke
    Anforderung: T1 bis T2, gute Wanderwege, zum Teil schmal, ev. rutschig
    Ausrüstung: Wanderschuhe, Stöcke empfehlenswert
    Verpflegung: Picknick aus dem Rucksack
    Rückkehr: 18.32 Uhr
    Leitung: Johanna Speiser, Tel. 061 272 96 59, Teilnehmerzahl beschränkt
    Anmeldung: bis Mittwochabend, 17 August 2022

     

Veloausfahrt
Di 23.08.2022 14:00-18:00
  • Typ
    Velofahren
  • Text

    Nachmittags – Ausfahrt

     

    Dienstag 23. August  2022

     Therwil – Hofstetten – Ruine Rotberg – Metzerlen – Burg im Leimental – Wolschwiler –Oltingue – Liebenswiler – Leymen – Therwil

    Streckendaten:   Länge:  ca. 38 km, Aufstieg: 509  m, Abstieg: 509 m, Zeit: 3  Std.
    Treffpunkt: Therwil ( BLT Bahnhofplatz )
    Abfahrt: 14.00 Uhr
    Kosten: keine
    Anforderung: E- Bike oder gute Kondition
    Ausrüstung: Helm, Warnweste, funktionierendes Licht am Velo
    Verpflegung: Evtl. Einkehr unterwegs
    Rückkehr: Ca. 18.00 Uhr
    Bemerkung: Bei zweifelhafter Witterung wird die Tour verschoben
    Leitung: Kurt Brändle
    Anmeldung: Erwünscht 079 / 525 02 33   oder kurtbraendle5@gmail.com
Bärschwil – Laufen
Mi 24.08.2022 09:15-16:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Bärschwil – Schrungen – Grindel – Stürmenchopf – Tannwald – Laufen

    Streckendaten:   Länge: 8,7 km, Aufstieg: 225 m, Abstieg: 355 m, Zeit: 2 ½ Std. (M)
    Treffpunkt: 9.20, Uhr Bahnhofshalle Basel SBB
    Abfahrt: 9.37 Uhr nach Laufen, 10.04 Uhr mit Bus 114 nach Bärschwil
    Verpflegung: aus dem Rucksack, evtl. grillieren
    Einkehr: in Laufen
    Rückkehr: ab Laufen 0.24, 0.23 und 0.56 Uhr nach Basel
    Leitung: Eveline Gass
    Anmeldung: bis Sonntag, Natel 079 348 16 27
Schwägalp – Kronberg - Appenzell
Sa 27.08.2022 06:45-20:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Schwägalp – Kronberg - Appenzell

    27.08.2022

    Sagenhafte Grat, Höhen und Panoramawanderung in einem. Von der Schwägalp wandern wir unterhalb des Säntis zunächst auf Alpwege. Im stetigen Auf und Ab führt und der Weg zur Chammhaldenhütte, von wo man den markantesten Gipfel des Alpsteinmassivs, den Säntis und die Säntiswand besonders eindrücklich sieht. Weiter geht es über eine liebliche Moor- und Waldlandschaft. Allmählich steigt der Weg an und in weiten Kehren geht es hinauf zum Aussichtsberg Kronberg. Die Aussicht von da Oben ist einfach überwältigend. Im Berggasthaus werden wir uns eine wohlverdiente Pause gönnen. Anschliessend folgt die Gratwanderung zunächst zur St. Jakob Kapelle und anschliessend immer Bergab nach Wasserschachen. Über Weberen und Sollegg wandern wir dann weiter, bis wir endlich im malerischen Städtchen Appenzell angelangt sind. Mit einem Streifzug durch die Gassen und vielleicht eine Erfrischung in einem Gartenrestaurant lassen wir die Wanderung ausklingen, bevor wir mit der Bahn wieder heimwärts fahren. 

    Streckendaten:   Länge: 14 km, Aufstieg: 523 m, Abstieg: 1085 m, Zeit: 4.25 Std.
    Treffpunkt: 06.50 Uhr Bahnhofshalle SBB
    Abfahrt: Basel SBB 07.06 Uhr         Gleis 6 Richtung Zürich
    Kosten: ca. Fr. 75.00
    Anforderung: sportlich, anstrengend
    Ausrüstung: Gemäss Richtlinien der Naturfreunde
    Verpflegung: Aus dem Rucksack / Einkehr auf dem Kronberg möglich
    Rückkehr: Basel SBB ca. 20.00 Uhr
    Bemerkung: Bei Schlechtwetterprognose Wanderung im TNW-Bereich
    Leitung: Angelika Schmid mit Hund Marley SMS 079 665 60 55 / Mail: saihtamac@gmail.com/ bitte mit Angabe von ½ Tax-Abo oder GA
    Anmeldung: Bis Dienstag 23.08.2022 wegen allfälligem Gruppenbillet und Platzreservation im Zug/Postauto. Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
Zum Blitenchopf
So 28.08.2022 09:30-16:45
  • Typ
    Wanderung
  • Text

     

    Von Wittinsburg nach Zunzgen

    Sonnstag, 28. August 2022

    Wir starten in Wittinsburg Tschattnau (441m) und steigen auf einem Waldweg zur Munimatt (530m). Immer leicht steigend, erreichen wir den bekannten Picknickplatz Gisiberg (630m). Nachdem wir uns gestärkt haben, geht es weiter um den Brandrain herum, unterhalb des Blitenkopfs (630m). Dann geht es nur noch waldabwärts, auf einem breiten Weg und schliesslich etwas steiler den Wald hinab nach Zunzgen (390m). 

    Streckendaten:   Länge: 8.4 km, Aufstieg: 242 m, Abstieg: 289 m, Zeit: 2 ¾ Std.
    Treffpunkt: 09.30 Uhr Bahnhofhalle Basel SBB
    Abfahrt: 09.43 Uhr nach Sissach mit IR
    Billett: UAbo oder Tageskarte TNW
    Anforderung: Leicht, längerer Abstieg
    Ausrüstung: Dem Wetter entsprechend
    Verpflegung: Aus dem Rucksack
    Rückkehr: 2 mal stündlich ab Zunzgen
    Leitung: Nelly Gasser, Tel. 061 361 70 76 oder 079 153 52 06
    Anmeldung: Bis Mittwoch, 24. August wegen Postauto
Anwil – Rothenflue
Mi 31.08.2022 09:45-16:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Anwil, Ausserdorf – Ausserfeld – Limperg – Kei – Roti Flue – Rothenflue

    Streckendaten:   Länge: 8,3 km, Aufstieg: 100 m, Abstieg: 230 m, Zeit: 2 ¼ Std. (LM)
    Treffpunkt: 9.50 Uhr, Bahnhofshalle Basel SBB
    Abfahrt: 10.01 Uhr S3 nach Gelterkinden, 10.33 Uhr Bus 102 nach Anwil, Ausserdorf
    Verpflegung: aus dem Rucksack, bei gutem Wetter grillieren
    Einkehr: Restaurant Trafic, Gelterkinden 
    Rückkehr: ab Rothenflue 0.11 und 0.41 Uhr Bus 102
    Leitung: Hanspeter Senn
    Anmeldung: bis Sonntag, 28. August 2022 an Tel. 061 301 62 58 oder hanspetersenn@bluewin.ch, bitte nur auf Festnetz oder E-Mail anmelden!
Junkerschloss-Buusseregg-Waldgrotte-Buus
So 04.09.2022 09:15-16:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Junkerschloss-Buuseregg-Waldgrotte-Buus   Sonntag, 4. September 2022 Der Bus entlässt uns auf einer Hochebene (559 m) mit schönem Weitblick. Über Feld und durch den Wald immer wieder mit Blick auf die Ruine Farnsburg erreichen wir auf guten Wegen den kleinen Pass Buuseregg (580 m). Unser nächstes Ziel ist die Rickenbacher Höchi (557 m) zu Füssen der Rickenbacherflue. Über Staufenhof (559 m) und Breitfeld (573 m) wandern wir auf dem offenen Feld, um dann über Stockacker (479 m) zur „Waldgrotte“(450 m), dem Ausflugsrestaurant mit seinem gediegenen Tierpark zu gelangen. Wir haben vor, hier einzukehren, bevor wir das letzte kurze Wegstück nach Buus, Aufgend unter die Füsse nehmen.

    Streckendaten:    Länge: 11.2 km, Aufstieg total 240 m, Abstieg total 375 m, Wanderzeit 3 Std
    Treffpunkt: Bahnhofshalle Basel SBB 09.15 Uhr
    Abfahrt: Basel ab 09.31 mit S3, Gelterkinden an 09.59, ab 10.03 mit Bus 102 nach Hemmiken, Junkerschloss an 10.14 Uhr
    Kosten: U-Abo-Bereich
    Anforderung: Wanderung T1 auf guten Wegen
    Ausrüstung: Wanderschuhe, Stöcke, Kleidung der Witterung angepasst
    Verpflegung: Getränke, Zwischenverpflegung, Mittagspicknick, Einkehr in der «Waldgrotte», Buus
    Rückkehr: Buus, Aufgend ab 15.38 mit Bus 100, Gelterkinden an 15.53, ab mit S3 15.59, Basel an 16.27 Uhr
    Leitung: Ursula Topkaya, Tel. 061 703 16 85, hutopkaya@bluewin.ch Handy am Wandertag 077 404 17 64
    Anmeldung: bis Donnerstag, 1. September 2022

     

Veloausfahrt
Di 06.09.2022 14:00-18:00
  • Typ
    Velofahren
  • Ort
    Gartenbad St. Jakob
  • Text

    Nachmittags - Ausfahrt

    Dienstag 6. September 2022     

    St. Jakob – Aesch – Duggingen – Eigenhof (Seewen) – Himmelried - Chaltbrunnental –Brislach – Zwingen – Chessiloch – Grellingen – Aesch – St. Jakob 

    Streckendaten:   Länge: ca. 40  km, Aufstieg: 596  m, Abstieg: 596  m, Zeit: 3 Std.
    Treffpunkt: Gartenbad St. Jakob
    Abfahrt: 14.00 Uhr
    Kosten: Keine
    Anforderung: E – Bike, oder gute Kondition
    Ausrüstung: Helm, Warnweste, intaktes Fahrradlicht
    Verpflegung: Einkehr am Schluss im Crazy Horse ( Schänzli )
    Rückkehr: Ca. 18.00 Uhr
    Bemerkung: Bei zweifelhafter Witterung wird die Tour verschoben
    Leitung: Kurt Brändle
    Anmeldung:

    Erwünscht !079 / 525 02 33   oder kurtbraendle5@gmail.com

    oder per Mausklick

Leibstadt – Schwaderloch
Mi 07.09.2022 09:30-16:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Leibstadt (342 m) – Buechbrunne (410 m) – Sibewege (483 m) – Wandfluh (505 m) – Schwaderloch (310 m)

    Streckendaten:   Länge: 8,8 km, Aufstieg: 260 m, Abstieg: 290 m, Zeit: 2 ½ Std. (LM)
    Treffpunkt: 9.35 Uhr, Bahnhofshalle Basel SBB
    Abfahrt: 9.50 Uhr mit S1, Laufenburg an 10.26 Uhr, ab 10.39 Uhr mit Bus 149, Leibstadt, Milchhüsli an 10.51 Uhr (ich löse ein Gruppenbillett für die Strecke Schwaderloch–Leibstadt)
    Verpflegung: Getränke und Zwischenverpflegung nach Bedarf, Mittagspicknick
    Einkehr: evtl. am Schluss der Wanderung in Schwaderloch
    Rückkehr: Schwaderloch, Bahnhof ab 15.06 Uhr mit Bus 149, Laufenburg an 15.18 Uhr, ab mit S1 15.34 Uhr, Basel an 16.11 Uhr
    Leitung: Ursula Topkaya
    Anmeldung: bis am Vorabend, Tel. 061 703 16 85, hutopkaya@bluewin.ch (nicht Handy)
Kurzwanderung
Fr 09.09.2022 12:45-17:45
  • Typ
    Wanderung
  • Ort
    Von Känerkinden nach Diegten, Hirschen
  • Text

    Von Känerkinden aufwärts nach Riedmatt und Hasengatter, mehr oder weniger den Höhenlinien entlang vorbei an Dietisberg, im Wald stetig abwärts, ein Abstecher zum Wasserfall und unweit vom Diegterbach nach Mitteldiegten.

    Streckendaten:   Länge: 7.5 km, Aufstieg: 240 m, Abstieg: 322 m, Zeit: 2½ Std.
    Treffpunkt: Basel SBB um 12.50h
    Abfahrt: 13.01h S3 Richtung Olten, umsteigen in Sissach
    Kosten: U-Abo oder Tageskarte
    Verpflegung: Getränk, Zwischenverpflegung, Einkehrmöglichkeit am Schluss
    Rückkehr: Vor 18h in Basel
    Leitung: Frieda Suda, 061 711 28 51 oder 077 477 74 22
    Anmeldung: Bitte bis Mittwochabend, 7. September
Hock Meisengrotte (Anmeldung erforderlich)
Fr 09.09.2022 18:00-22:30
  • Typ
    Vereinslokal
  • Ort
    Meisengrotte, Steinentorberg 33, Basel
  • Text

    Anmeldung an: irma.lotz@naturfreunde-nw.ch oder Tel. 061 711 76 05 / 079 568 63 14

Aureuseschlucht
So 11.09.2022 08:15-19:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Areuseschlucht

    Wir fahren mit dem Zug über Olten und Neuchâtel nach Boudry (491 m). Zuerst geht es ein paar Meter abwärts zur Areuse (456 m) Danach folgen wir dem Fluss westwärts in die wildromantische Schlucht hinein und steigen bis Champ-du-Moulin (617 m) hinauf. Hier wenden wir uns nach Osten und wandern hoch über der Schlucht wieder zum Tal hinaus nach Chambrelien (684 m). Mit Bus und Zug geht es zurück nach Basel.

    Streckendaten:   Länge: 11 km, Aufstieg: 477 m, Abstieg: 283 m, Zeit: 3¼ Std.
    Treffpunkt: 8.15 Uhr Bahnhofshalle SBB
    Abfahrt: 8.28 Uhr nach Olten
    Kosten: Mit Kollektivbillet ca. Fr. 35.00
    Anforderung: T1 bis T2, gute Wanderwege, zum Teil schmal, ev. rutschig
    Ausrüstung: Wanderschuhe, Stöcke empfehlenswert
    Verpflegung: Picknick aus dem Rucksack
    Rückkehr: 18.55 Uhr
    Leitung: Johanna Speiser, Tel. 061 272 96 59
    Anmeldung: bis Mittwochabend, 7.9.2022

     

Veloreise nach Taubergiessen
Mo 12.09.2022 -
Fr 16.09.2022
  • Typ
    Velofahren
  • Text

    Veloferien Taubergiessen

    Am Naturgarten Kaiserstuhl

    Mo. 12. bis Fr. 16. September 2022

    Am Montag fahren wir von Basel dem Rhein entlang nach Endingen. (ca. 80 km) Wir haben ein Gästehaus für uns allein. Am Dienstag fahren wir zum Naturparadies Taubergiessen. Auf einer Bootsfahrt geht’s durch die Rheinauen (ein letzter Rest wie der Rhein früher verlief). Dort werden wir auch Mittagessen. (ca. 60 km) Am Mittwoch fahren wir nach Breisach, oder wer will kann auch in den Europapark nach Rust fahren (Eintritt 57€). (ca. 60 km) Am Donnerstag (Velo frei) fahren wir mit der Bahn nach Freiburg. Am Abend gibt’s vielleicht noch eine Weinprobe mit Imbiss. Am Freitag Rückfahrt nach Basel (ca. 80 km)

    Streckendaten:   Siehe Beschrieb oben
    Treffpunkt: Zollamt Otterbach (bei der Lange Erlen)
    Abfahrt: 08.30 Uhr
    Kosten: Einzelzimmer 350.-€ Doppelzimmer 290 €
    Anforderung: E-Bike oder gute Kondition
    Ausrüstung: Kein Gepäcktransport, wir nehmen alles selbst mit. Ladegerät nicht vergessen
    Verpflegung: Frühstück, Di Mittagessen + Do Weinprobe mit Imbiss
    Rückkehr: Freitagabend
    Bemerkung: Wasserdichte Gepäcktaschen empfehlenswert. Aus Platzgründen können nur 12 Personen teilnehmen.
    Leitung: Edmond Rund.
    Anmeldung: Mittels Klicks
Hellikon – Zeiningen
Mi 14.09.2022 10:00-16:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Hellikon – Frauenholz – Ärstel – Chriesiberg – P 518 Spitzgraben – Bärm – Zeiningen

    Streckendaten:   Länge: 7,5 km, Aufstieg: 165 m auf 3 km, Abstieg: 240 m, Zeit: 2 ¼ Std. (LM)
    Treffpunkt: 10.10 Uhr, Bahnhofshalle Basel SBB
    Abfahrt: 10.20 Uhr S1 nach Möhlin, 10.45 Uhr Bus 89 nach Hellikon
    Verpflegung: aus dem Rucksack, bei gutem Wetter grillieren
    Einkehr: in Zeiningen oder Möhlin
    Rückkehr: ab Zeiningen 0.02 und 0.32 Uhr Bus 89
    Leitung: Hanspeter Senn
    Anmeldung: bis Sonntag, 11. September 2022, Tel. 061 301 62 58 oder hanspetersenn@bluewin.ch, bitte nur auf Festnetz oder E-Mail anmelden!
Staffelegg-Benkerjoch-Salhöhe
So 18.09.2022 09:30-16:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Staffelegg-Benkerjoch-Salhöhe   Sonntag, 18. September 2022 Auf diesem Stück des Jura Höhenweges können wir bei günstigen Bedingungen die Alpen erkennen. Von der Haltestelle Staffelegg, Passhöhe (620 m) gelangen wir über eine wunderschöne Alplandschaft vorbei an Höfen und in Waldstücken zum Benkerjoch (669 m). Hier beginnt der Aufstieg über Schwefelschür (749 m) und im Wald zur Eggholde (817 m). Gebirgstüchtige können auf dem Gratweg zum Aussichtspunkt Wasserfluh (866 m) und wieder zurück steigen. Der Weg zur Salhöhe (780 m) verläuft meist auf Waldsträsschen. Vielleicht können wir uns hier vor der Rückfahrt noch in der Gartenwirtschaft gütlich tun.

    Streckendaten:    Länge: 6,8 km, Aufstieg total 385 m, Abstieg total 225 m, Wanderzeit 2 ¼ Std
    Treffpunkt: Bahnhofshalle Basel SBB 09.20 Uhr
    Abfahrt: Basel ab 9.37 mit IR 36 nach Frick an 10.02 Uhr, ab mit Bus 135 10.20, Staffelegg, Passhöhe an 10.39
    Kosten: U-Abo-Bereich
    Anforderung: Wanderung T1 auf guten Wegen, T2 zur Wasserfluh
    Ausrüstung: Wanderschuhe, Stöcke, Kleidung der Witterung angepasst
    Verpflegung: Getränke, Zwischenverpflegung, Mittagspicknick
    Rückkehr: Salhöhe 15.19 mit Bus 102, Gelterkinden an 15.53, ab mit S3 15.59, Basel an 16.27 Uhr
    Leitung: Ursula Topkaya, Tel. 061 703 16 85, hutopkaya@bluewin.ch Handy am Wandertag 077 404 17 64
    Anmeldung: bis Donnerstag, 15. September 2022

     

Challpass – Hofstetten
Mi 21.09.2022 09:45-16:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Challpass – Mätzerlechrüz – Blauenpass – Bergmatten – Chälengraben – Hofstetten

    Streckendaten:   Länge: 7,0 km, Aufstieg: 146 m, Abstieg: 436 m auf 2,5 km Zeit: 2 ½ Std. (LM)
    Treffpunkt: 9.45 Uhr, Bahnhofshalle Basel SBB
    Abfahrt: 10.05 Uhr Tram 10 nach Flüh, Bus 69 nach Challhöchi
    Verpflegung: aus dem Rucksack
    Einkehr: evtl. Restaurant Bergmatten
    Rückkehr: 15.35 Uhr Bus 68 Unterdorf nach Flüh, 15.47 Uhr Tram 10 oder 15.14 Uhr Bus 68 Unterdorf nach Aesch, 15.38 Uhr S3 nach Basel
    Leitung: Heidi Wegmüller
    Anmeldung: bis Sonntag 18. September, Tel. 079 337 04 20 oder heidi.wegmueller@bluewin.ch
Hock Meisengrotte (Anmeldung erforderlich)
Fr 23.09.2022 18:00-22:30
Ganztagesausfahrt
So 25.09.2022 09:00-17:00
  • Typ
    Velofahren
  • Ort
    Therwil
  • Text

    Tagestour ins Elsass

    Sontag, 29. September 2022

    Von Therwil fahren wir nach Biel-Benken, Rodersdorf, Wolschwiller, Raedersdorf, Blochmont, Kleinlützel, Grellingen nach Aesch zurück. 

    Streckendaten:   Länge: ca. 70,0 km, Aufstieg: 676 m, Abfahrt: 659, Zeit: ca. 5 Std.
    Treffpunkt: Therwil, Bahnhof
    Abfahrt: 9.00 Uhr
    Kosten: Nur persönliche Auslagen
    Anforderung: E-Bike oder gute Kondition
    Ausrüstung: Helm, NF-Warnweste, dem Wetter entsprechende Kleidung
    Verpflegung: Aus dem Rucksack
    Rückkehr: Ca. 17.00 Uhr,
    Bemerkung: Velo in gutem Zustand, ID und EUR mitnehmen
    Leitung: Erna Ruitenberg, Tel. 061 461 48 15 oder per Mail:baselbiet@naturfreunde-nw.ch
    Anmeldung: Ich bitte um Anmeldung
Ins Mettauertal
So 25.09.2022 09:30-16:45
  • Typ
    Wanderung
  • Text

     

    Gansingen-Mettau

    Sonntag, 25. September 2022

    Wir starten in Gansingen (382m) und steigen zur Schlatthalde hinauf (559m). Ueber Schlatt (514m) und durchs Talacherhäldeli kommen wir zum Wejeplatzhof (497m). Zuerst dem Waldrand des Usser Hofer (460m) entlang, führt der Weg schliesslich durch den Wald abwärts nach Mettau.

    Streckendaten:   Länge: 8.3 km, Aufstieg: 224 m, Abstieg: 261 m, Zeit: 2 ½ Std.
    Treffpunkt: 09.40 h Bahnhofhalle Basel SBB
    Abfahrt: 09.50 h nach  Laufenburg mit S1
    Billett: UAbo oder Tageskarte TNW
    Anforderung: Leicht
    Ausrüstung: Der Witterung entsprechend
    Verpflegung: Picknick aus dem Rucksack
    Rückkehr: Stündlich ab Mettau
    Leitung: Nelly Gasser, Tel. 061 361 70 76 oder 079 153 52 06
    Anmeldung: Bis spätestens Mittwoch, 21. September wegen Bus

     

Veloausfahrt / Abschlussfahrt
Di 27.09.2022 15:00-18:00
  • Typ
    Velofahren
  • Text

    Abschluss-Ausfahrt

     

    27. September 2022

    Fahrt ins Blaue mit anschliessender Einkehr

    Streckendaten:   , Zeit:  2 Std.
    Treffpunkt: Lange Erlen
    Abfahrt: 15.00 Uhr
    Kosten: keine
    Anforderung: mittel
    Ausrüstung: Velohelm und NF Warnveste
    Verpflegung: Wasser
    Rückkehr: Ca. 17.00 Uhr
    Bemerkung: Anschliessender Einkehr
    Leitung: Edmond Rund
    Anmeldung: Mittels Klick
Himmelried – Hochwald
Mi 28.09.2022 09:45-16:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Himmelried – Moos – Unterackert – Seewen – Dummeten – Nättenberg – Hochwald

    Streckendaten:   Länge: 9 km, Aufstieg: 230 m, Abstieg: 25 m, Zeit: 3 Std.(M)
    Treffpunkt: 9.50 Uhr, Basel SBB Gleis 17
    Abfahrt: 10.06 Uhr Gleis 17 nach Grellingen S3 und Himmelried
    Verpflegung: Picknick unterwegs
    Einkehr: evtl. Hochwald oder Dornach
    Rückkehr:  mit Bus 0.18 Uhr Richtung Dornach oder 0.38 Uhr Richtung Seewen–Grellingen
    Leitung: Hansruedi Zoller
    Anmeldung: bis Sonntag, 25. September 2022, Tel. 061 301 03 14 / 079 226 48 68, hr_v.zoller@bluewin.ch
Roggenschnarz
So 02.10.2022 08:00-19:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Von Holderbank über den Roggenschnarz nach Egerkingen

    Solothurner Waldwanderung Nr. 1

    Sonntag, 02.10.2022

    Wir fahren mit Zug und Bus bis Holderbank. (650m). Im weiten Bogen im Wald dem Schattenberg entlang, steigen wir mal auf Waldwegen und Pfaden zum Roggenschnarz (930m), unserem höchsten Punkt entgegen. Spätestens ab hier wird der Weg zu T2. Der Grat ist noch mit Ketten gesichert, aber dann geht es steile, teils defekte Treppenstufen hinab. Ca. ab Tiefmatt (800m) wird der Weg wieder gemütlich und in leichtem Auf und Ab mit Blick auf die Altbechburg, wandern wir auf dem Höhenrücken bis zur Höchi Flue. Wenn Zeit und Lust können wir im Restaurant Blüemlismatt einkehren und etwas trinken. Von nun an geht es bergab bis Egerkingen. (430m) 

    Streckendaten:   Länge: 13 km, Aufstieg: 600 m, Abstieg: 780 m, Zeit: 4 1/2 Std.
    Treffpunkt: Basel SBB Schalterhalle 07.45 Uhr
    Abfahrt: 08.01 Uhr Basel SBB, Holderbank an: 09.20
    Kosten: Pro Weg ca. Fr.10.00 Mit U-Abo weniger
    Anforderung: T1 bis T2 trittsicher, schwindelfrei
    Ausrüstung: Siehe Seite 2 im Naturfreundeheft
    Verpflegung: Aus dem Rucksack
    Rückkehr: Ab Egerkingen X12 oder X38
    Bemerkung: - Das Zugbillett kauft jeder selber. Bitte lösen, Hin- Basel SBB - Holderbank, Retour Egerkingen – Basel- Maximal 12 Teilnehmende nach Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.Die Wanderung findet nur bei schönem Wetter statt, ansonsten Ersatzwanderung im TNW-Bereich
    Leitung: Susanne Neuenschwander, susanne.n44@intergga.ch / Mobile 077 450 50 15 Festnetz 061 722 01 19
    Anmeldung: Anmeldeschluss Donnerstag 29.09.2022

     

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)